Polizei live: Aktionstage des Polizeipräsidiums Konstanz am 28. und 29. Mai

Wer sich für den Polizeiberuf interessiert und Einblick in die Arbeit der Polizei Baden-Württemberg erlangen möchte, kann in den Pfingstferien an den Aktionstagen des Polizeipräsidiums Konstanz teilnehmen.

Die Informationsveranstaltungen finden am Montag, 28., und Dienstag, 29. Mai 2018, am Standort des Verkehrskommissariats Mühlhausen-Ehingen und im Gebäude des Polizeipräsidiums in Konstanz statt.

An den beiden Tagen werden die verschiedenen Organisationseinheiten der Polizei des Landes Baden-Württemberg präsentiert. Insbesondere stellen die Polizistinnen und Polizisten der einzelnen Fachdienste ihre Arbeit innerhalb des regionalen Polizeipräsidiums Konstanz vor. Neben dem Streifendienst, der Verkehrspolizei und Kriminalpolizei sind auch die Einsatztrainer und Polizeihundeführer sowie die Einsatzabteilung Bodensee und die Wasserschutzpolizei mit im Boot.

Wer an den Aktionstagen teilnehmen möchte, mindestens 15 Jahre alt ist und die Einstellungsvoraussetzungen für eine Ausbildung bei der Polizei Baden-Württemberg erfüllt, schickt seine Bewerbung mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Zeugnisses bis zum 17. Mai 2018 per Email an: KONSTANZ.BERUFSINFO@polizei.bwl.de

Auch für sonstige Fragen rund um den Polizeiberuf stehen Ihnen die Einstellungsberater unter 07541 / 36142-70, 0751 / 803-1112, 07571 / 104-206 im Bodenseekreis sowie in den Landkreisen Ravensburg und Sigmaringen oder über die obige Email-Adresse zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie alle Informationen zum Bewerbungs-, Auswahl- und Einstellungsverfahren sowie zur Ausbildung rund um die Uhr unter www.polizei-der-beruf.de

Einstellungsberatung
Polizeipräsidium Konstanz
07571 / 104 – 206

zurück